Monday, 16.09.19
home Vogel Spielzeug Wellensittich & sprechen Papageifutter Vogelkrankheiten
Vögel Allgemeines
Richtige Käfighaltung
Spielzeug für Vögel
Zucht von Vögeln
weiteres Vögel ...
Vogel kaufen
Auswahl des Heimvogels
Kosten Vogelhaltung ?
Welcher Vogel paßt zu mir?
weiteres Vogelanschaffung ...
Sittiche
Wellensittiche
Haltung von Wellensittichen
Nymphensittiche
weiteres Sittiche ...
Papageien
Papageien Allgemeines
Handaufzucht von Papageien
Futter für Papageien
weiteres Papageien ...
Kanarienvögel
Verhalten von Kanarienvögeln
Nahrung für Kanarienvögel
Zähmung des Kanarienvogels
weiteres Kanarienvogel ...
Krankheiten beim Vogel
Erkrankungen Kanarienvogel
Verstummte Kanarienvögel
Mauser beim Wellensittich
weitere Vogel Krankheiten ...
Auch interessant ...
Wie baut man ein Vogelhaus?
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Vögel und andere Haustiere

Vögel und andere Haustiere?


Bevor man sich einen Vogel anschafft, sollte man abklären, ob dieser sich mit eventuell schon bestehenden Haustieren vertragen wird. Wichtig ist dabei nicht nur, dass der Vogel durch das andere Haustier verletzt werden kann, sondern auch, dass der Vogel andere Tiere verletzen oder unbeabsichtigt schädigen kann.



Wenn man ein Kaninchen oder andere kleine Nager bereits zu Hause hat, sollte man auch an das Wohl dieser Tiere denken. Schließlich leben diese schon länger bei einem. Das Schlimmste wäre, wenn man später sieht, dass sich der Vogel nicht mit ihnen verträgt und man dann eines der beiden Tiere wieder weggeben muss. Dies ist keinesfalls für das Tier schön, da es sich zum Teil schon an die neue Umgebung gewöhnt hat und weil es vermutlich wieder zurück ins Tierheim muss.

Andererseits wird man es auch selbst bedauern und sich nur schwer von dem Haustier wieder trennen können. Deshalb lohnt es, sich zuvor darüber zu informieren, ob sich der Vogel mit bestehenden Haustieren vertragen wird. Dabei kann man keine Pauschalantwort geben, da es recht unterschiedliche Vogelarten gibt, die einen ebenfalls höchst unterschiedlichen Charakter und somit auch andere Verhaltensweisen aufzeigen.

Was man aber auf keinen Fall tun sollte, ist, kleinere Vögel in der Wohnung fliegen zu lassen, wenn sich in den Räumen gleichzeitig ein großes Tier, wie ein Hund oder eine Katze befindet. Selbst wenn der Hund normalerweise ganz lieb ist und nur mit dem Vogel „spielen“ möchte, kann er ihn dabei verletzten. Und selbst wenn es nicht dazu kommt, so jagt er dem kleinen Vogel zumindest Angst ein und dieser fühlt sich nicht mehr wohl.

Katzen haben von Natur aus einen Instinkt, Vögel zu jagen. Einige sehen die Vögel als ihre Beuten an und geben sich allergrößte Mühe, die kleinen Tiere zu töten, wiederum andere wollen zwar nur mit dem Vogel spielen, doch verletzten ihn dabei mit ihren Krallen. Auch bei Ratten sollte man sich keinen Vogel anschaffen.

Allein durch die Anwesenheit des Vogels wird bei der Ratte der Jagdinstinkt geweckt. Durch ihre großen und scharfen Zähne können die unschuldigen Tiere ein schnelles Opfer werden. Größere Vögel hingegen wissen sich eher zu wehren, doch auch hier sollte man Situationen keinesfalls unterschätzen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Ein Vogel für ein Kind

Ein Vogel für ein Kind

Ein Vogel für ein Kind Vogelanschaffung weil Kindern langweilig ist Wenn die eigenen Kinder zu oft bitten und betteln, geben gestresste Eltern meistens nach. Doch bei der Vogelanschaffung sollte ...
Einsame Heimvögel

Einsame Heimvögel

Einsame Heimvögel Hat man sich dafür entschieden, sich einen Vogel als Haustier zu halten, sollte man auch entsprechende Rücksicht auf die Bedürfnisse dieses Tieres nehmen. Dazu sollte man sich vorher ...
Vogel Lexikon