Tuesday, 23.01.18
home Vogel Spielzeug Wellensittich & sprechen Papageifutter Vogelkrankheiten
Vögel Allgemeines
Richtige Käfighaltung
Spielzeug für Vögel
Zucht von Vögeln
weiteres Vögel ...
Vogel kaufen
Auswahl des Heimvogels
Kosten Vogelhaltung ?
Welcher Vogel paßt zu mir?
weiteres Vogelanschaffung ...
Sittiche
Wellensittiche
Haltung von Wellensittichen
Nymphensittiche
weiteres Sittiche ...
Papageien
Papageien Allgemeines
Handaufzucht von Papageien
Futter für Papageien
weiteres Papageien ...
Kanarienvögel
Verhalten von Kanarienvögeln
Nahrung für Kanarienvögel
Zähmung des Kanarienvogels
weiteres Kanarienvogel ...
Krankheiten beim Vogel
Erkrankungen Kanarienvogel
Verstummte Kanarienvögel
Mauser beim Wellensittich
weitere Vogel Krankheiten ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Zähmung des Kanarienvogels

Zähmung des Kanarienvogels


Kanarienvögel sind von Natur aus keine Vögel, die gerne in Schwärmen leben. Bei dieser Vogelart handelt es sich vielmehr um Einzelgänger. Im Gegensatz zu Papageien oder Sittichen, muss man die Kanarienvögel deshalb erst an den Menschen gewöhnen. Prinzipiell sind Kanarienvögel in Bezug auf den Menschen eher schreckhaft und bedürfen einer Zähmung. Damit ein Kanarienvogel handzahm wird, muss man viel Geduld aufbringen und vor allem auch viel Zeit aufwenden.



Bei der Zähmung des Kanarienvogels sollte man ihm zunächst die Möglichkeit geben, sich ein zu gewöhnen und mit der neuen Umgebung vertraut zu werden. Deshalb sollte man den Vogel nach dem Kauf ein wenig in Ruhe lassen und sich ihm erstmal nicht unbedacht nähern. Während dieser Eingewöhnungsphase sollte man auf das Verhalten beim Kanarienvogel und dessen Entwicklung achten. Die Eingewöhnung des Vogels sollte soweit voran geschritten sein, dass er ruhig bleibt und nicht mehr wild umher flattert, sobald man sich seinem Käfig nähert.

Wenn dies eingetreten sind, kann man mit der Zähmung weiter voranschreiten. Der erste Schritt wird sein, dass man langsam seine Hand in die geöffnete Käfigtür streckt. Um zu sehen, inwiefern sich der Kanarienvogel bereits eingelebt hat, kann man ihm dabei ein Stückchen Salat oder Obst reichen und beobachten, ob er es annimmt. Selbst wenn der Vogel diesen Leckerbissen nicht ergreift, muss das kein schlechtes Zeichen sein.

Wie gesagt, man braucht viel Geduld und Zeit, bis das Tier vollkommen handzahm geworden ist. Was bei diesem Vorgang allerdings keinesfalls geschehen sollte, ist, dass der Vogel nervös oder gar ängstlich wird. Sollte dies aber der Fall sein, sollte man seine Hand langsam wieder aus dem Käfig nehmen. Im idealsten Fall ergreift der Kanarienvogel das Salatblatt oder das Obst. Bleibt er aber ruhig in seinem Käfig, ist dabei auch ein Erfolg zu verbuchen. Sofern der erste Versuch misslungen ist, probiert man das gleiche am nächsten Tag noch einmal aus.

Mit der Zeit wird der Kanarienvogel seine Scheu immer weiter verlieren, bis er sich irgendwann traut, den Leckerbissen, welchen man mit der Hand hinein hält, zu ergreifen. Während der ganzen Prozedur kann es hilfreich sein, sich mit dem Vogel zu unterhalten, damit er sich an den Ton und die Stimme des Halters gewöhnt. Jeden Tag sollte man an die Erfolge des vergangenen Tages anknüpfen und immer ein klein wenig mehr ausprobieren, ohne den Vogel dabei jedoch zu überfordern. Nach einiger Zeit wird er sich bereits auf den Handrücken trauen und man kann mit ihm in der Wohnung herum laufen.

Allerdings sollte man auch wissen, dass Kanarienvögel nicht allzu lange still halten, da sie sehr unruhig sind. Besonders wichtig ist es auch, dass man dem Kanarienvogel niemals die Handfläche, sondern immer nur den Handrücken hin hält, da er sonst zu große Angst hat. Wenn der Vogel allerdings erkrankt und man ihm deswegen Medikamente verabreichen muss, sollte man sich entsprechend verkleiden und dabei keinen Ton sagen, so dass er einen nicht mehr erkennt und nicht das aufgebaute Vertrauen in einen verliert.



Das könnte Sie auch interessieren:
Die Geschichte der Kanarienvoegel

Die Geschichte der Kanarienvoegel

Die Geschichte der Kanarienvögel Die Geschichte um die Weiterverbreitung und Züchtung der Kanarienvögel stand niemals still. Heute weiß man, dass alles vermutlich im Jahre 1496 angefangen haben ...
weiteres Kanarienvogel ...

weiteres Kanarienvogel ...

Kanarienvogel Sie planen einen Kanarienvogel zu kaufen ? Wunderbar ! Dann sind Sie hier genau richtig. Hier werden Sie vorab einige Informationen über Kanarienvögel erfahren, damit Sie wissen was auf ...
Vogel Lexikon