Friday, 20.04.18
home Vogel Spielzeug Wellensittich & sprechen Papageifutter Vogelkrankheiten
Vögel Allgemeines
Richtige Käfighaltung
Spielzeug für Vögel
Zucht von Vögeln
weiteres Vögel ...
Vogel kaufen
Auswahl des Heimvogels
Kosten Vogelhaltung ?
Welcher Vogel paßt zu mir?
weiteres Vogelanschaffung ...
Sittiche
Wellensittiche
Haltung von Wellensittichen
Nymphensittiche
weiteres Sittiche ...
Papageien
Papageien Allgemeines
Handaufzucht von Papageien
Futter für Papageien
weiteres Papageien ...
Kanarienvögel
Verhalten von Kanarienvögeln
Nahrung für Kanarienvögel
Zähmung des Kanarienvogels
weiteres Kanarienvogel ...
Krankheiten beim Vogel
Erkrankungen Kanarienvogel
Verstummte Kanarienvögel
Mauser beim Wellensittich
weitere Vogel Krankheiten ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Verhalten von Kanarienvögeln

Verhalten von Kanarienvögeln


Jeder Vogel weist ein anderes Verhalten auf, wodurch man die Vogelart letztendlich aber auch erst erkennen kann. Die Kanarienvögel sind tagaktive Tiere. In der freien Natur verlassen die Kanarienvögel ihre Schlaf- und Ruhestätte dann, wenn die Sonne aufgeht. Erst wenn die Sonne untergeht, begeben sie sich wieder dort hin. Im Winter ändert sich die aktive Zeit der Kanarienvögel, was durch den veränderten Tagesbeginn erklärt werden kann.



Wenn man Kanarienvögel zu Hause halten möchte, sollte man immer mehrere der gleichen Sorte kaufen. Am besten wäre es, wenn man sich einen kleinen Schwarm anlegt, damit sich der Kanarienvogel seinem Charakter, welcher durchaus auf Gesellschaft ausgerichtet ist, hingeben kann. Die Kommunikation unter den Kanarienvögeln findet über den Gesang und Rufe statt. Hektische Bewegungen, zum Beispiel wenn man mit der Hand zu schnell zum Käfig kommt, parieren sie mit einem wilden Herumgeflattere in ihrem Käfig oder klammern sich an den Käfigrand.

Nachts ruhen sich die Kanarienvögel auf einer Stange in ihrem Käfig aus. Neben seinem Gesang kann der Kanarienvogel noch mit seinem Körper kommunizieren. Er gilt somit als ein Vogel, der eine ausgeprägte Körpersprache besitzt, welche häufig zum Einsatz kommt.

Oftmals kann man die Körpersprache von Kanarienvögeln aber nicht richtig deuten. Wenn Kanarienvögel beispielsweise ihre Flügel abspreizen, kann das zweierlei Bedeutungen haben. Zum Einen kann es vorkommen, dass sie ihre Artgenossen drohen wollen. Meistens handelt es sich bei diesem Streit unter zwei Vögeln um den Kampf um Nahrung, die Verteidigung des eigenen Reviers oder um eine beiderseitige Werbung um ein Weibchen.

Andererseits kann es sein, dass der Kanarienvogel sich mit diesem Körpersignal lediglich strecken möchte. Das gleiche Problem gibt es bei einem geöffneten Schnabel. Dieser kann ebenfalls als Drohung verstanden werden oder das Hecheln des Vogels symbolisieren, durch welches er sich abkühlen kann.

Ein Kanarienvogel zeigt dem Menschen oder seinen Artgenossen seine Zufriedenheit damit, dass er sich aufplustert. Jedoch kann man diese Bewegung wieder aus verschiedenen Perspektiven sehen. Sobald Kanarienvögel müde sind und sich zum Schlafen legen wollen, plustern sie ihr Gefieder ebenfalls auf. Im schlimmsten Fall kann dies aber auch bedeuten, dass der Vogel krank ist.

Unbedingt aufpassen sollte man, wenn man mehrere Kanarienvögel in einer Voliere hält. Herrscht unter den Artgenossen ein so großer Streit, dass ein Kanarienvogel nicht an das Futter gelassen wird, rennt er hektisch im Käfig herum und kommt nicht zur Ruhe. Hier ist die Gefahr gegeben, dass dieser Vogel an Herzversagen stirbt. Sollte man also beobachten, dass einer gejagt wird, sollte man diesen sofort in einen anderen Käfig setzen.

Prinzipiell gilt, dass man bei Kanarienvögeln exakt darauf achten muss, welche Bewegungen sie machen und wie diese zu deuten sind. Ansonsten kann es leicht zu Missverständnissen zwischen dem Halter und dem Vogel kommen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Die Geschichte der Kanarienvoegel

Die Geschichte der Kanarienvoegel

Die Geschichte der Kanarienvögel Die Geschichte um die Weiterverbreitung und Züchtung der Kanarienvögel stand niemals still. Heute weiß man, dass alles vermutlich im Jahre 1496 angefangen haben ...
weiteres Kanarienvogel ...

weiteres Kanarienvogel ...

Kanarienvogel Sie planen einen Kanarienvogel zu kaufen ? Wunderbar ! Dann sind Sie hier genau richtig. Hier werden Sie vorab einige Informationen über Kanarienvögel erfahren, damit Sie wissen was auf ...
Vogel Lexikon